Client Management für den Mittelstand

Seit der Gründung im Jahr 1992 hat sich das Soester Softwareunternehmen Aagon GmbH zu einem der führenden Softwarehersteller und Dienstleister im Bereich Client Management Services entwickelt. Das modular aufgebaute Client Management System ACMP verwaltet automatisch Windows-, Linux- und OSX-basierte Desktops und Mobilgeräte und setzt in Sachen Funktionalität und Bedienbarkeit neue Maßstäbe.

Das mittelständische Unternehmen mit Standorten in Soest in Westfalen und Berlin hat es sich zum Ziel gesetzt, praxis- und kundenorientierte Software zu entwickeln, die sich an den Anforderungen des Mittelstandes orientiert. Das Ergebnis sind einfache, schnell einsetzbare Lösungen, die alle wichtigen Anforderungen aus dem Client Management abdecken. Zudem lassen sich die Softwarelösungen einfach an die jeweiligen Anforderungen des Unternehmens anpassen. Die ACMP-Suite besteht aus verschiedenen Modulen, die einzeln lizenziert und genutzt werden können. Damit lassen sich Module problemlos auch nachträglich aufschalten und nutzen.

 

 

Ein Client Management System senkt die IT-Kosten nachhaltig

Gerade im Bereich Client Management lassen sich durch einen hohen Grad an Automatisierung Kosten einsparen. Ob bei der Softwareverteilung, der Inventarisierung oder dem Patch Management – die Zeiten, in denen ein IT-Mitarbeiter persönlich jeden einzelnen Rechner besuchen und Software oder Patche einspielen musste, sind mit ACMP vorbei. Stattdessen können Software und Updates einfach zentral verteilt und dann automatisch im Hintergrund eingespielt werden.

Auch das OS und Desktop Deployment wird durch ACMP erheblich vereinfacht. Windowsclients können so inklusive kompletter UEFI- und Secure Boot-Unterstützung unbeaufsichtigt über das Netzwerk installiert und mit der jeweils benötigten Software versorgt werden, alternativ auch über ein Image. Das ACMP OS und Desktop Deployment bietet zudem ein menübasiertes Treibermanagement und eine übersichtliche Lizenz-Key-Verwaltung. Und häufig anfallende Routineaufgaben wie die Verteilung von Zertifikaten oder die Konfiguration der Clients lassen sich mit Jobs automatisieren, die automatisch ausgeführt werden, entweder einzeln oder als Job Collection.

 

Optimale Unterstützung für besseren IT-Service

Der First Level Support ist der erste Ansprechpartner bei Problemen oder Fragen zur IT. Um die vielen Anfragen und Meldungen schnell bearbeiten zu können, ist ein effizientes Ticket Management erforderlich. Das Modul ACMP Helpdesk ist voll in ACMP integriert und kann die genaue Konfiguration, Softwareinstallation und Patchlevel eines Rechners ermitteln. Mit der integrierten Fernwartungssoftware kann sich der Support-Mitarbeiter einfach auf den Rechner des Kunden schalten, ohne seinen Arbeitsplatz verlassen zu müssen. Und mit ACMP Inventory wird die Inventarisierung von Hardware und Betriebssystemen automatisiert und vereinfacht. Das Modul ist zudem die Basis etwa für die Desktop Automation oder das Ticketsystem im Helpdesk.

 

Wir beraten Sie rund um das Thema Client Management

Wenn Sie mehr über Themen wie Softwareverteilung, Patch Management oder andere Möglichkeiten der Automatisierung mit ACMP von Aagon erfahren wollen, sind wir gerne für Sie da: Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin für ein erstes Gespräch.